20A-281 | Reden kann doch jede! Wirkungsvoll sprechen - überzeugend auftreten. Bildungsurlaub für Frauen

Sonntag, 22.03.2020  bis Freitag, 27.03.2020 

Sich in der Männerwelt erfolgreich Gehör zu verschaffen, ist für viele Frauen eine Herausforderung. Gerade in der Berufswelt fällt es Frauen häufig nicht leicht, sich kommunikativ zu behaupten. Zum einen wird eine hohe fachliche Kompetenz vorausgesetzt und zum anderen kommt den kommunikativen Fähigkeiten eine entscheidende Bedeutung zu. Frauen verfügen über alle rhetorischen Mittel, die für einen beruflichen Erfolg wichtig sind. Sie müssen diese Potenziale lediglich entdecken, aktivieren und pflegen, um souverän und selbstsicher aufzutreten. Sprechtechnik, Körpersprache, Überzeugungskraft sowie Selbstbewusstsein zählen ebenso dazu wie wirkungsvolles Präsentieren und Argumentieren, ein effektiver Umgang mit männlichen Dominanzstrategien oder Schlagfertigkeitstechniken. Auch die richtige Haltung zu Lampenfieber kann helfen, schwierige Redesituationen zu meistern und sich in Gesprächen durchzusetzen.

Es gibt viele Gründe, warum es sinnvoll ist, dass Frauen neue Kommunikationsstrategien für einen selbstsicheren Auftritt zunächst unter sich ausprobieren und üben: Sie als Teilnehmerin vergleichen typisch männliches und weibliches Gesprächsverhalten und lernen, Ihre weiblichen Kommunikationsstärken besser zu nutzen und im Umgang mit Männern und Frauen im Beruf erfolgreich einzusetzen. So steigern Sie Ihre eigene rhetorische Wirkung und treten sicherer auf. Video-Feedbacks unterstützen Sie dabei, eine souveräne Selbstdarstellung zu erlangen. Entwickeln Sie Strategien für schwierige berufliche Situationen, beispielsweise durch mehr Schlagfertigkeit und Durchsetzungskraft und überzeugen Sie Ihr Gegenüber durch zielgerichtete Argumentation in Diskussionen und Gesprächen.

Die Seminarinhalte auf einen Blick

Stärken Sie Ihr selbstsicheres und souveränes Auftreten mithilfe von Körpersprache, Sprechtechnik und Schlagfertigkeitstechniken. Trainieren Sie den Umgang mit Dominanzstrategien und erweitern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten für Erfolg und Durchsetzungskraft im Beruf.

Seminarleitung

Heike Kröpke, Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Hochschulzentrum für Lehre und Lernen (HLL) an der Hochschule Niederrhein, Leiterin des Tutorenprogramms und Trainerin im Bereich der Schlüsselqualifikationen.

Seminarkonzept

  • Lernen in entspannter Atmosphäre
  • Kombination von Inputs, Erfahrungsaustausch, praktischen Übungen, Bewegungseinheiten im Freien
  • Förderung von eigenbestimmtem, fröhlichem Lernen

Anreise

An- und Abreise erfolgen in Eigenregie und sind nicht im Seminarpreis inbegriffen. Der Seminarbeginn hängt von den jeweiligen Fährzeiten ab. Wir unterstützen Sie gerne mit der Vermittlung von Kontakten zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften.

Anerkannt als Bildungsurlaub

Die Bildungsveranstaltung ist gemäß des Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetzes in NRW (§ 9) als Bildungsurlaub anerkannt. Die Anerkennung für weitere Bundesländer geht aus dem Dokument „Bescheinigung für den Arbeitgeber“ hervor. Dieses ist in der rechten Spalte verlinkt. Anerkennungen für weitere Bundesländer können ggf. bei Bedarf beantragt werden. Sprechen Sie uns an!