18B-102-13 | Deutsch-Test für Zuwanderer A2-B1 am 14.12.2018 und 15.12.2018

Freitag, 14.12.2018  bis Samstag, 15.12.2018  09:00 - 12:00

Sprachlicher Abschlusstest der Integrationskurse

Zum Abschluss der Integrationskurse können Deutschlernende den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ablegen. Getestet werden die Sprachkenntnisse zwischen A2 und B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Das Sprachniveau B1 ist Voraussetzung zur Einbürgerung/Niederlassungserlaubnis. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) übernimmt die Kosten dieser Prüfung einmalig, in Einzelfällen auch für die Wiederholung. Auch Externe - also Teilnehmende, die keinen Sprachkurs/Integrationskurs besucht haben - können diese Prüfung ablegen, in diesem Fall müssen sie die Prüfungsgebühr selbst übernehmen. Das BF bietet Externen eine intensive Beratung im Rahmen der Anmeldung und empfiehlt die Teilnahme an einem gesonderten Testtraining zur DTZ-Vorbereitung. Nähere Informationen und Übungsmaterial zum DTZ finden Sie z.B. im Internet unter www.telc.net. Bitte beachten Sie die Anmeldemodalitäten: die Prüfungsmeldung muss spätestens 5 Wochen vor dem Prüfungstermin erfolgen, aus rechtlichen Gründen ist eine persönliche Anmeldung im Bildungswerk erforderlich.

 

 

Nummer
18B-102-13
Status
Anmeldeschluss vorbei
Leitung
N.N.
Gebühren
€ 95,00 pro Person