19A-261 | Effektiv und entspannt im Beruf - Achtsam innere Ruhepunkte finden

Sonntag, 10.03.2019  bis Freitag, 15.03.2019 

Effektiv und entspannt im Beruf -  Achtsam innere Ruhepunkte finden

Um den Herausforderungen des Berufslebens effektiv und selbstbewusst begegnen zu können, bietet Achtsamkeit eine wirksame Basis. Es geht darum, innerlich bei sich selbst zu bleiben, sich zu zentrieren, um Körper, Geist und Emotionen in Balance zu bringen.

In diesem Bildungsurlaub werden verschiedene Techniken der Achtsamkeit, Meditation, Atmung und Entspannung theoretisch beleuchtet und praktisch geübt. Das erworbene Wissen und die (wieder-) entdeckten Ressourcen sind hilfreich, um den Berufsalltag vital und effektiv zu gestalten.

Ergänzt wird das Programm durch Hatha Yoga und Yin Yoga. Die Philosophie und Praxis des Yoga, seit Jahrhunderten bewährt, hilft durch die körperliche Aktivität  den Geist zu beruhigen und die Konzentrationsfähigkeit zu optimieren. Yogatechniken bieten nachhaltige Entspannung und Wohlbefinden, was wesentlich zur Stressbewältigung beiträgt. Neben dem eher Kraft betontem Hatha Yoga wird der Körper längere Zeit gedehnt, was die natürlichen Heilungskräfte aktiviert und Stress reduziert.

Ein Teil der Achtsamkeitstechniken- und Atemübungen wird in der freien Natur stattfinden, die eine wertvolle Ressource für das innere Gleichgewicht darstellt.

Die Seminarinhalte auf einen Blick

  • Erlernen von Methoden zur Stressbewältigung und deren Anwendung im Beruf
  • Entwicklung von Achtsamkeit für Körper, Geist und Emotionen
  • Achtsamkeit im Umgang mit schwierigen Arbeitssituationen
  • Bewegte und stille Meditationsübungen, teilweise in der Natur
  • Erlernen von Atemtechniken für mehr Wohlbefinden und Entspannung
  • Wege zur Stärkung durch Yogaübungen
  • Tranfer des Gelernten in den Berufsalltag

Seminarleitung

Antje Abram

  • Diplomsportlehrerin
  • Lehrerin für Achtsamkeit, Entspannung, Meditation und Yoga
  • Heilpraktikerin (Psychotherapie)
  • Gestaltttherapeutin
  • Systemische Therapeutin
  • Autorin von Fachbüchern (Junfermann Verlag)

Seminarkonzept

  • Achtsames Lernen in entspannter Atmosphäre
  • Kombination von theoretischem Input, praktischem Üben und Entspannung
  • Förderung von ganzheitlichem und freudvollem Lernen in Kontakt mit sich selbst und mit anderen

Anerkennung als Bildungsurlaub

Die Bildungsveranstaltung ist gemäß des Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetzes in NRW (§ 9) und Hessen (§ 10) als Bildungsurlaub anerkannt. Die Anerkennung für weitere Bundesländer ersehen Sie in dem untenstehenden Dokument „Bescheinigung für den Arbeitgeber“. Anerkennungen für weitere Bundesländer können ggf. bei Bedarf beantragt werden. Sprechen Sie uns an!

Um bei Ihrem Arbeitgeber einen Antrag auf Bildungsurlaub zu stellen, reichen Sie ihm die „Bescheinigung für den Arbeitgeber“ (s. pdf-Dokument) und die Ausschreibung ein. Ggf. möchte Ihr Arbeitgeber auch das detaillierte Seminarprogramm sehen. Dieses schicken / mailen wir Ihnen auf Anfrage zu.