Verein für Weiterbildung und Friedensarbeit e.V.

sucht ab dem 1. Februar 2019 eine*n Mitarbeiter*in zur Führung / Besetzung unserer Hauptgeschäftsstelle in Minden (Verwaltung und Finanzen des Vereins).

Der gemeinnützige Verein für Weiterbildung und Friedensarbeit e.V. betreibt zur Erreichung seiner Ziele staatlich anerkannte Einrichtungen der Weiterbildung. Er ist Trägerverein folgender Bildungseinrichtungen:

BildungsForum Lernwelten Minden www.bf-minden.de
BildungsForum Lernwelten Bonn www.bf-bonn.de
interKultur www.ik-bonn.de

Der Verein will zu einem Frieden beitragen, der mehr ist als die Abwesenheit von Krieg. Die Hauptgeschäftsstelle koordiniert die übergeordneten Anliegen des Vereins und ist vor allem für die Personal- und Finanzverwaltung zuständig.
Wir erwarten die engagierte Mitarbeit in den Gremien unserer selbstverwalteten Einrichtungen.
Der Arbeitsort ist Minden. Der Stellenumfang beträgt 32 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet; eine Entfristung wird angestrebt.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Erstellung und Kontrolle der Haushalte und des Jahresabschlusses
  • Personalverwaltung (ca. 50 Mitarbeitende, mit Lohnprogramm Haufe/Lexware)
  • Buchhaltung (Haufe/Lexware)
  • Erstellung der Jahresrechnung (Anzahl Unterrichtsstunden und Teilnahmetage,
    Beantragung der Förderung)
  • Unterstützung im Qualitätsmanagement
  • Weitere Aufgaben: Innerbetriebliche Organisation / Koordination der Zusammenarbeit der
    Bildungswerke, deren Zweigstellen und dem Vorstand / Mitarbeit in den Gremien des Vereins

Sie sollten mitbringen:

  • Vorbildung und Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich
  • Flexibilität und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft zur engagierten Mitarbeit in der Selbstverwaltung bzw. den vereinsinternen Gremien
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung von Vorteil
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine qualifizierte Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin
  • ein nettes Team
  • Vergütung nach BF-Haustarif

Bewerbungen von Migrant*innen und Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungsfrist ist 01.12.2018