18B-251 | Englisch auffrischen und vertiefen - Bildungsurlaub an der Nordsee (B2/C1)

Sonntag, 09.12.2018  bis Freitag, 14.12.2018 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Englischkenntnisse mit Leichtigkeit, Spaß und Motivation effektiv und nachhaltig auffrischen und vertiefen. In diesem Bildungsurlaub aktivieren und ergänzen Sie Ihre bereits erworbenen Sprachkenntnisse, wenden Sie praktisch an, bauen Sprachhemmungen ab, werden sicherer und selbstbewusster im Sprachgebrauch. Sie hören viel Englisch und kommen selbst möglichst häufig zum Sprechen. Komplexe grammatische Strukturen werden wiederholt und vertieft, Vokabular aufgefrischt und erweitert. In Partnerarbeit und Rollenspielen wenden Sie eingeübte Redemittel realitätsnah an. Der Lernort „Insel“ unterstützt Sie dabei, Ihre sprachlichen Kompetenzen auf allen Wahrnehmungskanälen, mit allen Sinnen zu erfahren, neue Wörter und Strukturen schneller und nachhaltiger aufzunehmen, und vor allem lebhafter und gelöster zu kommunizieren. Der Kurs eignet sich für alle, die mindestens 6 Schuljahre Englisch oder vergleichbare Kenntnisse auf dem Level B2 bis C1 mitbringen und in Beruf und Alltag aktiver und sicherer mit der Englischen Sprache umgehen möchten. Der Kurs ist außerdem als Nachfolgekurs von Kurs Englisch auffrischen und vertiefen Level B1/ B2 (15-A/ 15-B-350; 16-A-250) geeignet. Lehrmaterialien werden gestellt.

Die Seminarinhalte auf einen Blick

  • conversation skills
  • listening comprehension
  • reading comprehension
  • writing skills
  • grammar review, with special emphasis on verb tenses
  • vocabulary and idioms
  • games and songs
  • (if desired, speaking on the telephone, writing letters/e-mails, and giving presentations)
  • Auffrischung der Grammatik, mit besonderer Betonung der Zeiten
    (Level B1 bis B2 des Europäischen Referenzrahmens)
  • Lektüre von englischen Texten
  • Wortschatz und Redewendungen erweitern und üben durch Lektüre, Konversation, Spiele
  • Hörverstehen trainieren durch Konversation und Hören von Liedern
  • Sprachpraxis trainieren, Redehemmungen abbauen durch Konversation in lockerer Atmosphäre, Partnerübungen, Spiele, Rollenspiele
  • Wahrnehmung von Sprache verbessern
  • auf Wunsch: Telefonieren, Briefe/E-mails schreiben und Präsentationen machen
  • Die Sprache leicht integrieren durch Spaß und Gelassenheit im Kurs und durch Einbeziehen der wunderschönen Insel-Umgebung

Seminarleitung

Elizabeth Hmaid

ist Muttersprachlerin, trainiert seit 28 Jahren Englisch als Fremdsprache in Abend- und Tageskursen und in Bildungsurlauben (u.a. für Bildungswerk für Friedensarbeit, Inlingua, Volkshochschule Siegen, in Firmen und NGO’s).

Akademischer Hintergrund:
Bachelor of Arts (German and Biology) from University of Wisconsin, Eau Claire
1 jähriges Studium im Rahmen des BA in Bonn.
Besuch von Kursen in Linguistik und Arabisch an der University of Wisconsin, Madison
1 Jahr Studium der Medizin an der Universität Bochum

Seminarkonzept

  • Interaktives Lernen mit viel Sprachpraxis und hohem Praxisbezug zum Alltag der Teilnehmenden
  • Lernen in entspannter Atmosphäre: spielerisch, humorvoll, leicht
  • Einsatz verschiedener Medien
  • Orientierung an den Kriterien des Europäischen Referenzrahmens

Anreise

An- und Abreise erfolgen in Eigenregie und sind im Seminarpreis nicht inbegriffen. Genaue Ankunft und Seminarbeginn hängen von den jeweiligen Fährzeiten ab. Info unter: www.baltrum-linie.de.

Anerkennung als Bildungsurlaub

Die Bildungsveranstaltung ist gemäß des Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetzes in NRW (§ 9) als Bildungsurlaub anerkannt. Die Anerkennung für weitere Bundesländer ersehen Sie in dem untenstehenden Dokument „Bescheinigung für den Arbeitgeber“. Anerkennungen für weitere Bundesländer können ggf. bei Bedarf beantragt werden. Sprechen Sie uns an!

Um bei Ihrem Arbeitgeber einen Antrag auf Bildungsurlaub zu stellen, reichen Sie ihm die „Bescheinigung für den Arbeitgeber“ (s. pdf-Dokument) und die Ausschreibung ein. Ggf. möchte Ihr Arbeitgeber auch das detaillierte Seminarprogramm sehen. Dieses schicken / mailen wir Ihnen auf Anfrage zu.