BildungsForum
Lernwelten
(ehemals Bildungswerk
für Friedensarbeit)

Im Krausfeld 30a
53111 Bonn
Tel. (0228) 96 95 940
Fax (0228) 96 95 942

info@bf-bonn.de

Information,
Beratung, Anmeldung:
Di. bis Do., 10-13 Uhr
Do., 14-16 Uhr
Fr., 10-12 Uhr

 

Ab dem 1. Januar 2016 begrüßen wir Sie unter unserem neuen Namen BildungsForum Lernwelten!

Bildungswerk für Friedensarbeit, unter diesem Namen haben wir über 35 Jahre unsere Bildungsarbeit gestaltet. Aus der Friedensarbeit und den sozialen Bewegungen heraus haben wir unsere Angebote aufgebaut und diese stets auch den gesellschaftlichen Veränderungen und Bedürfnissen entsprechend weiterentwickelt.

Mit dem neuen Namen möchten wir unseren traditionellen Zielen treu bleiben und zugleich dem Neuen aufgeschlossen sein.

BildungsForum Lernwelten (kurz: BF Lernwelten) vereint umfassender unsere heutige Angebotspalette aus den Bereichen: Berufliche Orientierung und Qualifizierung; Deutsch als Fremd/-Zweitsprache, Kompetenz im Beruf, Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE), IQ-Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung sowie Beratung zur beruflichen Entwicklung.

Der neue Name drückt die Bandbreite unserer Zielgruppen, die Vielfalt unserer Kursthemen und Beratungsinhalte aus und steht für unser Engagement, durch Bildung und Beratung Integration, ein von Wertschätzung geprägtes friedliches Miteinander sowie physische und mentale Gesundheit, Chancengleichheit und Kompetenz im Beruf zu erleichtern und zu ermöglichen.

Im Zuge der Umbenennung wird auch unsere Homepage in Kürze in neuem Layout erscheinen. Unsere Kontaktdaten bleiben bis auf weiteres unverändert.

Wir freuen uns auf Sie!



Deutsch als Fremd/ Zweitsprache:
Ab November 2015 wieder neue Kurse auf den Niveaustufen: B 2.1 + B 2.2 sowie C 1 + C 2

Bildungsurlaub
ist bezahlte Freistellung von der Arbeit (5 Tage pro Jahr) zum Zweck der beruflichen bzw. politischen Weiterbildung in dafür staatlich anerkannten Bildungswerken. Das BF ist staatlich anerkannt. Nutzen Sie Ihr Recht auf Bildungsurlaub! Viele weitere Angebote und alle nötigen Informationen zur Beantragung von Bildungsurlaub finden Sie unter: www.bildungsurlaub.de